Austrian Anadi Bank Tagesgeld – Test & Erfahrungen 06/2017

Das österreichische Kreditinstitut wurde 1896 gegründet und ist seitdem stark mit der Region Kärnten verbunden. Seit 2013 befindet sich die Bank im Besitz eines britischen Geschäftsmannes.

Die Bank bietet Ihnen mit dem ZINSPILOT-Konto Flexgeld24 ein Tagesgeld zu einem variablen Zinssatz in Höhe von 0,60 Prozent an, das in unserem Tagesgeldkonto Vergleich sehr gut abschneidet. Eine Zinsgarantie wie bei vielen klassischen Tagesgeldkonten wird nicht gegeben. Dies bedeutet, dass die Bank den Zins an die jeweiligen Marktbedingungen anpasst. Daher kann der angebotene Zins höher oder niedriger ausfallen. Dieser kleine Minuspunkt in unserem Tagesgeldvergleich wird jedoch durch die häufigen Zinsgutschriften wettgemacht. Zum 01. und 15. eines jeden Monats können Sie Geld auf Ihr Tagesgeldkonto einzahlen. Die Maximalsumme beträgt 100.000 Euro, die Mindesteinzahlung 1 €. Mit dieser geringen Einzahlungssumme können auch Sparer mit kleinem Geldbeutel von diesem Angebot profitieren.

Austrian Anadi BankDas traditionsreiche Bankhaus macht keinen Unterschied zwischen Neu- und Bestandskunden, denn mit dem Flexgeld24 sind alle Kunden gleichgestellt, was die Höhe der Zinsen angeht. Die Zinsgutschrift erfolgt jeweils zu den Einzahlungs- beziehungsweise Anlageterminen. Mit dieser häufigen Zinsgutschrift profitieren Sie von dem Zinseszins-Effekt, denn bei jeder Zinszahlung werden jeweils die Zinsen der letzten Zahlung berücksichtigt. In dieser Hinsicht unterscheidet sich das Flexgeld24-Konto von klassischen Tagesgeldkonten der Mitbewerber. Insgesamt erhalten Sie 24 Zinsgutschriften pro Jahr. So kommen Sie in den Genuss zusätzlicher Zinsgeschenke. Mit unserem Tagesgeld Rechner können Sie die Höhe Ihrer Zinsgutschriften schnell und einfach berechnen.

Die Einlagen sind zu den Zinszahlungsterminen verfügbar, Teil- oder Vollauszahlungen können Sie bis zu einem Tag vor dem Termin verfügen. Diese Verfügungsbedingung ist ein weiterer Unterschied zu einem klassischen Tagesgeldkonto, bei dem Sie jederzeit über Ihre Einlagen verfügen können. Damit ist das Flexgeld24-Konto etwas weniger flexibel, angesichts der häufigen Zinsgutschriften ist dieser kleine Nachteil jedoch zu vernachlässigen. Ihre Kapitalanlage unterliegt der Quellsteuer auf Zinserträge, die von der Bank automatisch einbehalten wird. Diese Steuer können Sie im Rahmen Ihrer Einkommenssteuererklärung geltend machen. Sie können steuerliche Freibeträge bis zu den Jahresfreigrenzen nutzen. Ein Freistellungsauftrag sowie eine Nichtveranlagungsbescheinigung sind für ZINSPILOT-Produkte jedoch nicht möglich.

Bonus

Bei der Eröffnung eines ZINSPILOT-Kontos erhalten Sie erstmalig einen Willkommensbonus in der Höhe von 25 Euro. Aktion gültig ab 26. Jänner 2017 und gültig bis 1. März 2017.

 

ALLE ANGEBOTE DER BANK

Tagesgeldkonto

  • Zinsen: 0,60 % p.a.
  • variabler Zinssatz
  • keine Mindesteinlage (€ 1,-)
  • Einlagensicherung

Festgeldkonto

  • max. Zinsen: 1,11 % p.a.
  • max. Laufzeit: 36 Monate
  • keine Mindesteinlage (€ 1,-)
  • Einlagensicherung

Sicherheit

Da es sich bei dem Flexgeld24-Konto um ein ZINSPILOT-Produkt handelt, ist die Einlage auf 100.000 € begrenzt. Diese Begrenzung ist ein Vorteil für die Sparer, da der österreichische Einlagensicherungsfonds höhere Anlagensummen pro Kunde nicht absichert. Diese Einlagensicherung entspricht den gesetzlichen Anforderungen der EG-Richtlinien 94/19/EG und 2009/14/EG. Die Bank ist Mitglied der Hypohaftungs-Gesellschaft mit Unternehmenssitz in Wien. Vier international renommierte Ratinggesellschaften stellen dem Kreditinstitut sowie der der Bundesrepublik Österreich eine gute Performance aus, so dass Ihre Kundengelder sicher sind. Eine erweiterte Einlagensicherung auf freiwilliger Basis gibt es nicht, was jedoch angesichts der Maximalsumme keine Rolle spielt.

Details über das Tagesgeldkonto der Austrian Anadi Bank

Zinsen p.a.: 0,60 %
Zinsen Gutschrift: am 1. und 15. des Monats
Einlagensicherung: bis € 100.000,-
Anlagebetrag: bis € 100.000,-
Kontoführung: kostenfrei
Kontoeröffnung: kostenfrei
Mindesteinlage: € 1,-
Verfügbarkeit: alle 14 Tage
Kündigungsfrist: keine
Kontozugriff: Online-Banking

Kontoeröffnung und Ablauf

Austrian Anadi BankDie Kontoeröffnung erfolgt über die Internetpräsenz des Anbieters. Das Formular füllen Sie über die ZINSPILOT-Funktion aus, zu der eine kurze Erklärung zum Antragsablauf bereit steht. Das Formular fragt alle banktypischen Angaben zu Ihrer Person und Ihrem Referenzkonto ab. Sobald Sie alle Felder ausgefüllt haben, drucken Sie den Antrag aus und lassen Ihre Identität durch das Post-Ident-Verfahren bestätigen.

Den von Ihnen gewünschten Anlagebetrag überweisen Sie manuell, das Lastschriftverfahren und das Auflegen eines Sparplans sind nicht möglich. Ihr Tagesgeldkonto führen Sie über die ZINSPILOT-Funktion. ZINSPILOT ist ein reiner Vermittler und tritt nicht als Bank auf. Es handelt sich um einen Anlage-Marktplatz, der Tages- und Festgeldangebote für deutsche Sparer bereithält. Die Kundenkonten werden bei der Hamburger SUTOR Bank, der Partnerbank von ZINSPILOT, geführt. Sie weist eine deutsche Banklizenz vor und wird über die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungen (BaFin) reguliert.

Der Zugang zu Ihrem Flexgeld24-Konto erfolgt online unter Angabe Ihres Benutzernamens und dem zugehörigen Passwort. ZINSPILOT arbeitet weder mit dem PIN- noch dem TAN-Verfahren. Andere Zugangsoptionen sind nicht vorgesehen.

Kundenservice

Ihr Ansprechpartner sind die Mitarbeiter von ZINSPILOT, die Ihre Anfragen werktags in der Zeit von 08:00 bis 18:00 Uhr unter der Hotline 040 – 210 313 73 beantworten. Alternativ besteht Kontaktmöglichkeit unter der E-Mail-Adresse service@zinspilot.de. Die Internetseite ist leicht verständlich strukturiert, während der FAQ-Bereich die Produktinformationsblätter ausführlich ergänzt und kaum Fragen offen lässt.

Vorteile

  • Austrian Anadi Bankhoher Zinssatz von 0,60 %
  • insgesamt 24 Zinsgutschriften im Jahr
  • Zinseszinseffekt
  • geringe Mindesteinlage von 1 €
  • maximale Einlage 100.000 €
  • Einlagensicherung bis zu 100.000 €

Nachteile

  • Auszahlungsmöglichkeit nur zwei Mal im Monat an den Zinszahlungstagen

Fazit

Das Flexgeld24-Konto mit einem Zinssatz von 0,60 % ist eine echte Alternative zu den klassischen Tagesgeldangeboten der Mitbewerber. Die Zinszahlung erfolgt 24 Mal im Jahr, wodurch der Zinseszinseffekt eintritt und die Anleger in den Genuss regelmäßiger Zinsgeschenke kommen. Daher führen wir dieses Finanzprodukt in unserer Kategorie „Bestes Tagesgeldkonto“.

Kundenbewertungen

0 100 100 1
Schließen

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Schließen

  • Zinsen
    100%
  • Kundenservice
    100%
  • Webseite
    100%
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (18 Stimmen, 4,89 von 5)
Loading...